+++   25.01.2020 "Liebesgrüße aus Muskau"  +++     
     +++   01.02.2020 Trödelmarkt  +++     
     +++   01.02.2020 "Lindenstadel"  +++     
     +++   02.02.2020 Trödelmarkt  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Ausschreibungen

Veräußerung kommunales Tanklöschfahrzeug

 

Fahrzeugart: Sonder-KFZ Feuerwehr TLF 16/45

Klasse: LKW

Fahrzeug ID: WD86771961K072006

Fahrgestell: Mercedes-Benz 1124 AFE 36

Erstzulassung: 02.02.1995

Kilometerstand: 21575 per 01.12.2019

Hubraum: 5953 cm³

Leistung: 177 KW / 240 PS

Kraftstoff: Diesel

Getriebe: Schaltgetriebe

Antriebsart: Allrad

Zulässiges Gesamtgewicht: 12,4 t

Leergewicht: 7,145 t

Abmessungen: 6950 mm lang, 2500 mm breit & 3000 mm hoch

TÜV: 03/2020

Sitzplätze: 3 inkl. Fahrer (Truppbesatzung)

Aufbauhersteller: Ziegler

Tankinhalt: 4500 Liter

Pumpe: FP 16/8-1H ; Baujahr 1994 ; Betriebsstunden: 197 per 01.12.2019

Beschreibung:

 

Das Fahrzeug befindet sich allgemein in einem guten Zustand. Das Fahrzeug ist bis Ende Februar 2020 noch im Einsatzdienst und ist funktionsfähig.

Das Fahrzeug wird alt nach DIN 14 502 Teil 2 mit einer übermäßig vorhanden Ausstattung alt nach DIN V 14 530 Teil 20. Als Schleppvorrichtung sind je 2 Schäkel vorn und hinten vorhanden. 

Als Reparaturen bzw. Revisionen erfolgte im Jahr 2016 die Erneuerung aller vier Fahrzeugreifen und des Kühlers. Im Jahr 2017 fand die Großrevision der Heckpumpe des Fahrzeuges statt. Im Jahr 2018 wurde die Lenkschubstange entsprechend repariert und die Starterbatterie neu ersetzt. Die letzte Überprüfung der Fahrzeugheckpumpe erfolgte ebenfalls im Jahr 2018.   

Die Funkanalage wurde ausgebaut.

Es wird eine Besichtigung vor Gebotsabgabe ausdrücklich empfohlen!

Das Fahrzeug ist mit der ursprünglich fast vollständig vorhandenen feuerwehrtechnischen Beladung zu erwerben.

Hinweise:

 

Das Fahrzeug wird als Einsatzfahrzeug voraussichtlich im 1. Quartal/2020 veräußert. Es ist in diesem Zustand nur durch öffentlich-rechtliche Aufgabenträger im Brand- und Katastrophenschutz zulassungsfähig. Für eine sonstige private oder gewerbliche Nutzung ist der Käufer für die Entfernung der Hoheitszeichen, sowie Rückbau, Außerbetriebnahme/abdecken der Sondersignalanlage verantwortlich. Eine anschließende Änderung der Fahrzeugart und Betriebserlaubnis ist erforderlich.

Fahrzeugschlüssel und Papiere liegen vor.

Beschriftungen und Beklebungen müssen vom Fahrzeug entfernt werden.

Bei einem konkreten Kaufinteresse ist der Stadtverwaltung Bad Muskau, Brandschutz, Berliner Straße 47 in 02953 Bad Muskau, per Fax: 035771/60331 oder per Email an eine formlose Angebotsabgabe mit der preislichen Vorstellung vorab bis zum 31.01.2020 einzureichen.

Das Fahrzeug ist nach Veräußerung innerhalb von 14 Tagen abzuholen.

 

Bildergalerie TLF 16/45

 

Veräußerung einer kommunalen Tragkraftspritze

 

Typ:                        TS8/8 Ultraleicht Fa. Ziegler

Baujahr:                  1992

Betriebsstunden:     71 h gelaufen, Stand 01.01.2018

Reversierstarter:     Handstart (kein E-Start)

 

Beschreibung:

Die Tragkraftspritze befindet sich allgemein in einem guten Zustand. Die Tragkraftspritze war bis zum Jahreswechsel 2018 noch im Einsatzdienst.

Die letzte Pumpenrevision erfolgte im Jahr 2017.

Es wird eine Besichtigung vor Gebotsabgabe ausdrücklich empfohlen!

 

Hinweise:

Eine Veräußerung der Tragkraftspritze kann sofort erfolgen.

Bei einem konkreten Kaufinteresse ist der Stadtverwaltung Bad Muskau, Brandschutz, Berliner Straße 47 in 02953 Bad Muskau, per Fax: 035771/60331 oder per Email an eine formlose Angebotsabgabe mit der preislichen Vorstellung vorab bis zum 31.01.2020 einzureichen.

Die Tragkraftspritze ist nach Veräußerung innerhalb von 14 Tagen abzuholen.

 

Bildergalerie Tragkraftspritze

 

Öffentliche Ausschreibungen

Sofern vorliegend, finden Sie hier Informationen über aktuelle Ausschreibungen der Stadtverwaltung Bad
Muskau.


Ausschreibungen

Alle öffentlichen Ausschreibungen veröffentlichen wir unter

www.evergabe.de

 

Wichtige Informationen zum Thema öffentliche Aufträge und Vergaben erhalten Sie bei der Auftragsberatungsstelle Sachsen e.V. (ABSt). Sie  ist seit 1994 das sächsische Kompetenzzentrum zu Fragen des öffentlichen Auftragswesens für öffentliche Auftraggeber, Unternehmen und Interessenvertreter.

 

Auftragsberatungsstelle

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

25.01.2020 - 19:30 Uhr
 
31.01.2020 - 17:00 Uhr
 
01.02.2020
 
Kontakt

Stadtverwaltung Bad Muskau
Bürgermeister Thomas Krahl
Berliner Straße 47
02953 Bad Muskau

 

 Telefon (+49 3 57 71) 5 60 12
 Telefax (+49 3 57 71) 6 03 31
E-Mail

 

Sprechzeiten

Bürgermeister (Berliner Straße 47)

Donnerstag 13.00-18.00 Uhr


Ämter der Stadtverwaltung (Berliner Straße 47)

Dienstag 9.00-12.00 Uhr und 13.00-16.00 Uhr
Donnerstag 9.00-12.00 Uhr und 13.00-18.00 Uhr
Freitag 9.00-12.00 Uhr


Standesamt im Alten Schloss (Schlossstrasse 6)

Dienstag 9.00-12.00 Uhr und 14.00-16.00 Uhr
Donnerstag 9.00-12.00 Uhr und 14.00-18.00 Uhr

ver-und-entsorgungswerke-bad-muskau-gmbh

 

freistaat-sachsen

Faltenbogen

 

gebietsgemeinschaft-neisseland

entwicklungsgesellschaft-niederschlesische-oberlausitz-mbh

 

oberlausitz

landkreis-goerlitz

unesco-welterbe-muskauer-park

 

 

Bad Muskau Touristik GmbH

Interreg

WOBAU