+++   21.09.2019 Diesel - Sonderfahrt auf der Tonbahn  +++     
     +++   21.09.2019 Herbstfeuer  +++     
     +++   22.09.2019 Tanztee  +++     
     +++   27.09.2019 Mitteleuropäische Apfel- und Genusstage  +++     
     +++   28.09.2019 Mitteleuropäische Apfel- und Genusstage  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Der Muskauer Park - UNESCO Welterbe

 

Hier, nördlich von Görlitz durchfließt die Neiße einen der wohl schönsten Landschaftsparke Europas. Sein Schöpfer und Namensgeber Hermann Fürst von Pückler-Muskau legte ab 1815 ein landschaftsarchitektonisches Meisterwerk an, wie es seinesgleichen sucht. Ca. 830 Hektar schönster Landschaftsgartenkunst umgeben die Stadt Bad Muskau. Durch die Teilung in deutsche und polnische Seite, welche über die 2003 errichtete Doppelbrücke zu erreichen ist, erlangt das Gartenreich seine Einzigartigkeit. Besonders beeindruckend sind die Sichtachsen, die Fürst Pückler in genialer Weise anlegen ließ. Er schuf sie durch kunstvoll angepflanzte Gehölze, sorgsam platzierte Bauten und indem er die reizvolle Lage an den Hangterrassen des Neißetals nutzte.

 

Nicht ohne Grund könnte man während eines Spaziergangs durch den Schloßpark annehmen, in einem englischen Garten zu wandeln, sammelte Pückler doch Eindrücke und Erfahrungen auf seinen Reisen durch England. Für seine Leidenschaft musste eigens ein neues Wortgeschaffen werden - Parkomanie.

 

(Bildergalerie: )

Mit einer einzigartigen Landschaft, einer interessanten Geschichte und einem Klima mit sehr vielen Sonnentagen im Jahr besitzt Bad Muskau die besten Voraussetzungen für eine vielfältige Freizeitgestaltung. Der aktive Tourist oder Naturliebhaber kann sich bei einer Radtour oder einer Wanderung auf einem der vielen thematischen Wege erholen. Der geschichtlich Interessierte hingegen findet bei einem Spaziergang auf Pücklers Spuren oder einer Parkführung durch den Muskauer Park das entsprechende Erlebnis.

 

Doch was wäre ein Urlaub, Wochenende oder freier Tag ohne ein wenig Kultur?! - Auch der Kunst- und Kulturliebhaber kommt bei uns auf seine Kosten. Theater, Kabarett, Konzerte oder Ausstellungen finden in verschiedenen Einrichtungen statt. Zu diesen gehören die Stiftung Fürst-Pückler-Park Bad Muskau, das Turmvilla Bad Muskau, die Stadtbibliothek, das Kulturhaus Lindenhof, die beiden Kirchen oder das Kulturhotel Fürst Pückler Park.

 

Doch im Hinblick auf die hiesige Kultur dürfen die Sorben nicht unerwähnt bleiben. Als ethnische Minderheit ist dieses Volk bis heute in der Region zu Hause. Es pflegt seine Kultur in Sitten und Bräuchen und ist vorrangig in den Erhalt des kulturellen Erbes der Region einbezogen. Bei zahlreichen Veranstaltungen kann der Besucher das ganze Jahr über einen Einblick in das Leben und die Kultur dieses Volkes bekommen. Dazu gehören die Vogelhochzeit und das Ostereierverzieren genauso wie das Oster- und Hexenfeuer.

 

Nicht zuletzt macht auch ein reges Vereinsleben eine gute freizeitkulturelle Infrastruktur aus. So ist fast jeder Bürger der Stadt Bad Muskau in einem Verein aktiv. Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu KirchenVereinen und Sportvereinen von Bad Muskau.

 

Umfangreiches Informationsmaterial können Sie gern über die anerkannte Touristinformation, die Bad Muskau Touristik GmbH, anfordern.

Kontaktformular

 

Kontakt

 

Tourismuszentrum Muskauer Park
Stiftung „Fürst-Pückler-Park Bad Muskau"

Neues Schloss
02953 Bad Muskau

Tel. 035771-63100
Fax 035771-63109
Internet: www.muskauer-park.de
E-Mail info(at)muskauer-park.de

 

geöffnet: April – Oktober
täglich 10.00 – 18.00 Uhr
November – März
täglich 10.00 – 17.00 Uhr

 

Narodowy Instytut Dziedzictwa  
Pracownia Terenowa Park Mużakowski w Łęknicy

Wioletta Łabuda-Iwaniak  
ul. Wybrzeżna 25, 68-208 Łęknica 
+ 48 509 202 012
tel./fax: + 48 68 362 41 82    
Internet: http://www.park-muzakowski.pl/home
e-mail: pracownia.leknica(at)nid.pl

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

21.09.2019
 
21.09.2019 - 17:00 Uhr
 
22.09.2019 - 15:00 Uhr
 
Kontakt

Stadtverwaltung Bad Muskau
Bürgermeister Andreas Bänder
Berliner Straße 47
02953 Bad Muskau

 

 Telefon (+49 3 57 71) 5 60 12
 Telefax (+49 3 57 71) 6 03 31
E-Mail

 

Sprechzeiten

Bürgermeister (Berliner Straße 47)

Donnerstag 13.00-18.00 Uhr


Ämter der Stadtverwaltung (Berliner Straße 47)

Dienstag 9.00-12.00 Uhr und 13.00-16.00 Uhr
Donnerstag 9.00-12.00 Uhr und 13.00-18.00 Uhr
Freitag 9.00-12.00 Uhr


Standesamt im Alten Schloss (Schlossstrasse 6)

Dienstag 9.00-12.00 Uhr und 14.00-16.00 Uhr
Donnerstag 9.00-12.00 Uhr und 14.00-18.00 Uhr

ver-und-entsorgungswerke-bad-muskau-gmbh

 

freistaat-sachsen

Faltenbogen

 

gebietsgemeinschaft-neisseland

entwicklungsgesellschaft-niederschlesische-oberlausitz-mbh

 

oberlausitz

landkreis-goerlitz

unesco-welterbe-muskauer-park

 

 

Bad Muskau Touristik GmbH