Katholische Kirche Weisswasser

Vorschaubild

Homepage: www.kath-kirche-weisswasser.de

Um 1853 - Die katholische Kirche ist wieder in Muskau ansässig. Der Gottesdienst wird anfänglich im Rathaussaal, später im kath. Pfarrhaus durchgeführt.

 

1857 - Eröffnung der katholischen Schule. Der Unterricht findet in einem Raum in der Gaststätte "Kotschote" in der Schmelzstraße statt.

 

1870 - Grundsteinlegung für den Bau der katholischen Kirche. Erforderliche Geldmittel werden durch den Standesherren und den Breslauer Fürstbischof bereitgestellt.

 

1873 - Einweihung der im Rundbogenstil erbauten katholischen Kirche, ausgestattet mit schlankem Turm und reich vergoldetem Kreuz.

 

2003 - vor 130 Jahren erfolgte die Grundsteinlegung der katholischen Kirche in Muskau. Feierliches Pontifikalhochamt mit Bischof Müller aus Görlitz.