Blick über die Schloßwiese
Hortensienstadt
Altes und Neues Schloß Bad Muskau
Marktplatz mit Kulturhotel
Altes Schloss
Neues Schloß Bad Muskau
Kavalierhaus (ehem. Moorbad)
Schlossrampe zum Neuen Schloss
Grenzübergang nach Polen

Impfungen mit angepassten Impfstoffen starten auch in Sachsen

Bad Muskau, den 12. 09. 2022

Die ersten an die Omikron-Variante BA.1 angepassten COVID19-Impfstoffevon Biontech/Pzer und Moderna werden in Sachsen erwartet. Das Deutsche Rote Kreuz, das die 13 staatlichen Impfstellen im Auftrag des Sozialministeriums betreibt, rechnet mit einer Anlieferung im Laufe der kommenden Woche. Die Verfügbarkeit in den einzelnen Impfstellen ist abhängig von der Belieferung durch die verschiedenen Apotheken. Ebenfalls verfügbar ist dann der neue Totimpfstoff von Valneva. Mit Ankunft der neuen Impfstoffe werden Impfungen in den Impfstellen ab kommender Woche nurnoch mit Terminbuchung möglich sein, um Wartezeiten zu vermeiden. Dies betrifft auch die Erst- und Zweitimpfungen mit den bekannten Impfstoffen.

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

30. 09. 2022

 

01. 10. 2022

 

01. 10. 2022