Druckansicht

Leben und Wohnen in Bad Muskau

Blick vom Bergpark auf die Stadt und das Neue Schloss

Mitten im grünen UNESCO-Welterbe Muskauer Park lässt es sich in Bad Muskau sehr gut leben. Bad Muskau befindet sich sowohl bezogen auf Deutschland als auch auf Sachsen in einer Randlage. Der Ort liegt an der Neiße an der deutsch-polnischen Grenze. In knapp einer Stunde sind die Autobahnen A4 oder A13 zu erreichen und somit auch die großen Städte Dresden oder Berlin.

Ein weiteres geographisches Merkmal ist die Lage im Muskauer Faltenbogen, nahe der Muskauer Heide und mitten im Neißetal. Die Landschaft zeichnet sich durch großen Wald- und Rohstoffreichtum mit zahlreichen Gewässern aus. Die riesigen zusammenhängenden Naturräume um Bad Muskau machen ein Leben angenehm und bieten nicht nur für Touristen vielfältige Erholungs- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Auch umfangreiche wirtschaftliche Umstrukturierungen in der Region bergen zahlreiche Zukunftspotentiale.

Auch für Familien mit Kindern gibt es beste Voraussetzungen. Kita, Grundschule, Soziokulturelles Zentrum Turmvilla, Bibliothek, Kino, Turnhalle, Sportplätze sowie die herrliche Lage im Grünen mit viel frischer Luft sind nur einige Faktoren, die unsere Stadt für einen Wohnsitz attraktiv machen.

Stadt Bad Muskau
Freistaat Sachsen
Landkreis Görlitz
Oberlausitz
UNESCO-Welterbe Muskauer Park
Gebietsgemeinschaft NEISSELAND
Waldeisenbahn Muskau (WEM)
Ver- und Entsorgungswerke Bad Muskau GmbH
Entwicklungsgesellschaft Niederschlesische Oberlausitz mbH

© 2015 Stadtverwaltung Bad Muskau, Berliner Strasse 47, 02953 Bad Muskau - Impressum

Impressum
Impressum